Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Unmittelbar nachdem Sie aus dem Krankenhaus entlassen wurden und die ersten "Schritte" alleine zu Hause unternehmen dürfen, beginnt für mich die Wochenbettbetreuung. Ich kann Sie in den ersten 10 Tagen bis zu zweimal täglich besuchen, um Ihnen den Start in das Familienleben zu erleichtern. Nach dem 10ten Tag bis zur 8ten Lebenswoche des Kindes bleiben meine Besuche regelmäßig, verlaufen sich aber in immer größer werdenden Abständen.


Während dieser Zeit sorge ich nicht nur für die medizinische Betreuung von Mutter und Kind, wie zum Beispiel die Kontrolle der Gebärmutterrückbildung oder das Abheilen des Nabelschnurrestes, sondern stehe Ihnen auch beratend zur Seite.
Während der ersten 9 Lebensmonate des Kindes kann ich Ihnen Termine zur Still- und Ernährungsberatung, gerade bei dem Thema Beikost, anbieten.
 


 Mein Betreuungsangebot nach der Geburt umfasst:

  •  Hausbesuche während der ersten 8 Wochen nach der Geburt
  •  Nach 8 Wochen Hilfe bei Ernährungsfragen z.B. zur Beikosteinführung
  •  Stillberatung während der gesamten Stillzeit
  •  Rückbildungsgymnastik
  •  Indische Babymassage nach Leboyer